NÄCHSTES TREFFEN: 28.12.2004, 19.00 Uhr!

Am Dienstag nach Weihnachten treffen wir uns im Gemeindezentrum Erlöserkirche! Im Mittelpunkt werden die Erfahrungsberichte der ersten vier Wochen Tafel-Ausgabe stehen, Vorschläge, wie wir die Arbeit der Tafel noch verbessern können und natürlich die Dienstpläne für die nächsten Monate. Es wäre schön, wenn auch Sie zwischen den Jahren Zeit für ein bis zwei Stunden Bayreuther Tafel e.V. fänden.

Überwältigender Zuspruch!

Erst zwei Mal hatten wir bisher unseren Laden geöffnet, aber schon weit über 200 registrierte Kunden zählen wir. Und ein Ende des Ansturms ist nicht abzusehen. Dass bisher fast alles reibungslos klappt ist allein den unermüdlichen Helferinnen und Helfern zu verdanken, die buchstäblich bis zur Erschöpfung arbeiten. Einstweilen ein herzlicher Dank an alle, die geholfen haben und noch immer helfen. Mehr gibt´s hier erst, wenn die anderen Tafelarbeiten wieder Zeit dafür lassen.

Der Countdown läuft!

Am 19.11. war die letzte Plenumssitzung. Herr Dr. Hägel hat freundlicherweise eine kostenlose Belehrung über den korrekten Umgang mit Lebensmitteln für uns durchgeführt. Anschließend konnten wir gemeinsam den fast fertigen Tafelladen besichtigen. Nun ist es bald soweit: Am 27. November 2004 ab 15 Uhr wird die Bayreuther Tafel e.V. zum ersten Mal Lebensmittel für Bedürftige ausgeben. Bereits ab 13.30 Uhr stehen Helferinnen und Helfer für die Ausgabe von Anträgen und Berechtigungsscheinen zur Verfügung.

Einkehr vor dem Start!

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Mitglieder und Freunde der Bayreuther Tafel e.V. sind herzlich eingeladen zu einer kleinen Andacht in der Erlöserkirche am 26. November 2004 um 18.00 Uhr.

Vor dem Start wollen wir noch einmal gemeinsam innehalten und uns auf einen guten Start einstimmen. Anschließend können wir noch ein bisschen plaudern und zusammen sein.

Aktion „Bayreuth tafelt!“ am 9. Oktober ein voller Erfolg!

Pünktlich zur Aktion „Bayreuth tafelt!“ am Samstag, den 9. Oktober 2004 schien die Sonne, um 10 Uhr verzogen sich die letzten dunklen Wolken.

Die Aktion fand viel Beachtung, es konnten jede Menge Menschen angesprochen werden, MitarbeiterInnen und Mitglieder gewonnen werden und noch zwei Wochen danach klingelte immer wieder das Telefon aufgrund des Berichts im Nordbayerischen Kurier.

An Spenden gingen gut 250 Euro ein, u.a. waren Herr Oberbürgermeister Dr. Mronz und Herr Dr. Böhner an unserem Stand.

Allen Helferinnen und Helfern, die mit großem Engagement, geballter Kompetenz, aber auch mit viel Spaß im Einsatz waren ein ganz herzliches Dankeschön!

Wenn auch Sie mithelfen möchten, melden Sie sich bitte beim Vorstand :
Tel. 0921/75869244 oder per E-Mail: info@bayreuther-tafel.de!

Aktion „Bayreuth tafelt!“ am 9. Oktober

Am Samstag, den 9. Oktober 2004 werden wir die Bayreuther Tafel von 10 bis 13 Uhr in der Innenstadt vorstellen. Wir verteilen selbstgebackenen Kuchen und Kaffee gegen Spenden. Zugleich informieren wir über unsere Ziele und werben Mitglieder.

Wer noch mithelfen will möge sich bitte beim Vorstand melden:
Tel. 0921/75869244 oder per E-Mail: vorstand@bayreuther-tafel.de!