Tafel lädt ein zum Adventskaffee

Draussen dichtes Schneegestöber, drinnen warmes Kerzenlicht und weihnachtliche Dekoration – da kommt bei den Gästen des Adventskaffees der Bayreuther Tafel schnell eine vorweihnachtliche Stimmung auf.
Die Adventsfeier, als kleines Dankeschön für die ehrenamtlichen Helfer, die Vereinsmitglieder und die Ladenpaten gedacht, findet wie schon alle Jahre zuvor im Saal der Erlöserkirche statt.
Advent 2
Bei Kaffee und Kuchen, später auch einem Gläschen Glühwein, kommt man schnell mit dem Tischnachbarn ins Gespräch. Es werden eine Weihnachtsgeschichte vorgetragen und gemeinsam auch einige Weihnachtslieder gesungen. So ist dieser Nachmittag sehr schnell vergangen und die Gäste gehen nach draussen, wo sich in der Zwischenzeit die Umgebung in eine weiße Winterlandschaft verwandelt hat.