Junge Union sammelt Lebensmittel für die Tafel

„Beim Schenken auch an andere denken“, das war das Motto unter dem die Mitglieder der JU Bayreuth-Stadt und der JU Bayreuth-Land kurz vor Weihnachten an mehreren Geschäften Lebensmittel für die Bayreuther Tafel sammelten.
Edeka15.2
Bei Edeka in der Gravenreuther Straße und in Weidenberg und bei REAL im Industriegebiet sprachen die jungen Leute die Kunden an und baten sie, das ein oder andere Lebensmittel mehr einzukaufen und es der Bayreuther Tafel zu spenden.
Edeka15.3
Und sie taten dies so erfolgreich, dass über 60 gefüllte Kisten an die Fahrer der Tafel übergeben werden konnten.
Edeka15.4
Die Bayreuther Tafel dankt den spendenfreudigen Kunden, den kooperierenden Geschäften und besonders Anna de Buday, Martina Hawrylo, Alexandra Herzing, Christina Huth, Cathrin Pscherer, Sabrina Schwab, Annika Stöcker, Christopher Huth, Tobias Knoblauch, Arno Logiewa, Fabian Mangold, Daniel Mü, Patrick Scholz und Matthias Straub.